Bearbeiten von „Ausrüstung der Spieler“

Zur Navigation springen Zur Suche springen

Warnung: Du bist nicht angemeldet. Deine IP-Adresse wird bei Bearbeitungen öffentlich sichtbar. Melde dich an oder erstelle ein Benutzerkonto, damit Bearbeitungen deinem Benutzernamen zugeordnet werden.

Die Bearbeitung kann rückgängig gemacht werden. Bitte prüfe den Vergleich unten, um sicherzustellen, dass du dies tun möchtest, und speichere dann unten deine Änderungen, um die Bearbeitung rückgängig zu machen.

Aktuelle Version Dein Text
Zeile 1: Zeile 1:
 
Die '''Ausrüstung der Spieler''' ist Gegenstand der '''Regel 4''' der Fußball-Regeln. Die korrekte Ausrüstung der Spieler ist entscheidend für die Durchführung des Spieles, da insbesondere die Unterscheidbarkeit der beiden Mannschaften gewährleistet und andererseits die Verletzungsgefahr der Spieler minimiert werden muss.
 
Die '''Ausrüstung der Spieler''' ist Gegenstand der '''Regel 4''' der Fußball-Regeln. Die korrekte Ausrüstung der Spieler ist entscheidend für die Durchführung des Spieles, da insbesondere die Unterscheidbarkeit der beiden Mannschaften gewährleistet und andererseits die Verletzungsgefahr der Spieler minimiert werden muss.
 +
 +
{{Warnung lückenhaft}}
  
 
== Vorgeschriebene Ausrüstung ==
 
== Vorgeschriebene Ausrüstung ==
Zeile 14: Zeile 16:
 
* Schienbeinschoner aus geeignetem Material, vollständig von den Stutzen bedeckt
 
* Schienbeinschoner aus geeignetem Material, vollständig von den Stutzen bedeckt
 
* Schuhe
 
* Schuhe
** Die Schuhe müssen nicht zwingend Fußballschuhe sein; auch gewöhnliche Straßen oder Sportschuhe sind zulässig, sofern sie niemanden verletzen können.<ref name="regeln33">{{Regelheft|ausgabe=2020/2021|seite=33}} (Anmerkungen des DFB zu Regel 4, Punkt 2)</ref>
 
  
 
=== Trikotfarben ===
 
=== Trikotfarben ===
Zeile 23: Zeile 24:
  
 
Spieler dürfen langärmelige Unterziehshirts sowie Unterziehhosen tragen. Zwingende Voraussetzung ist dabei, dass diese Shirts dieselbe Farbe und dasselbe Muster wie die Ärmel des Trikots aufweisen. Die Unterziehhose muss dieselbe Farbe aufweisen wie der unterste Teil der Trikot-Hosen. Die sichtbare Unterwäsche muss innerhalb eines Teams identisch sein.
 
Spieler dürfen langärmelige Unterziehshirts sowie Unterziehhosen tragen. Zwingende Voraussetzung ist dabei, dass diese Shirts dieselbe Farbe und dasselbe Muster wie die Ärmel des Trikots aufweisen. Die Unterziehhose muss dieselbe Farbe aufweisen wie der unterste Teil der Trikot-Hosen. Die sichtbare Unterwäsche muss innerhalb eines Teams identisch sein.
 +
 +
== Nicht zugelassene Gegenstände ==
 +
:''Fußballregeln, Regel 4, Abschnitt 1''
 +
 +
Nicht zugelassen sind alle Gegenstände, von denen eine Verletzungsgefahr ausgehen kann (weder für den Spieler selbst noch für die Gegenspieler) und/oder die gleichzeitig keinen für das Fußballspiel sinnvollen Zweck erfüllen. Dies betrifft in erster Linie jede Art von Schmuck (Halsketten, Finger- und Ohrringe, Armbänder, etc.). Schmuckstücke müssen zwingend abgenommen werden; Abkleben oder Verstecken unter einem Schweißband sind nicht zulässig.
 +
 +
Wenn sich ein Schmuckstück nicht ohne Weiteres entfernen lässt, muss dem Spieler strenggenommen die Teilnahme an dem Spiel verwehrt werden. Lässt der Schiedsrichter sich hier auf Kompromisse ein, macht er sich potenziell angreifbar.
 +
 +
=== Botschaften auf Unterziehshirts ===
 +
 +
Ebenfalls nicht zugelassen sind Unterziehshirts, die politische, persönliche oder religiöse Slogans enthalten oder Werbung aufweisen. Verstöße dagegen meldet der Schiedsrichter im Spielbericht.
 +
 +
Darüber hinaus sind selbstverständlich keine anstößigen, beleidigenden, provozierenden, aufhetzenden oder schmähenden Äußerungen erlaubt. In diesen Fällen verhängt der Schiedsrichter auch eine persönliche Strafe gegen den Spieler (anlog zu mündlichen Äußerungen, siehe [[Regel 12]]).
  
 
== Zusätzliche zugelassene Ausrüstungsgegenstände ==
 
== Zusätzliche zugelassene Ausrüstungsgegenstände ==
Zeile 45: Zeile 59:
 
* Die Kopfbedeckung soll einem „professionellen Erscheinungsbild“ entsprechen (wobei insbesondere in den Amateurklassen diese Anforderungen weit auszulegen ist).
 
* Die Kopfbedeckung soll einem „professionellen Erscheinungsbild“ entsprechen (wobei insbesondere in den Amateurklassen diese Anforderungen weit auszulegen ist).
 
* Die Bedeckung darf nicht am Trikot befestigt sein.
 
* Die Bedeckung darf nicht am Trikot befestigt sein.
 
== Nicht zugelassene Gegenstände ==
 
:''Fußballregeln, Regel 4, Abschnitt 1''
 
 
Nicht zugelassen sind alle Gegenstände, von denen eine Verletzungsgefahr ausgehen kann (weder für den Spieler selbst noch für die Gegenspieler) und/oder die gleichzeitig keinen für das Fußballspiel sinnvollen Zweck erfüllen. Dies betrifft in erster Linie jede Art von Schmuck (Halsketten, Finger- und Ohrringe, Armbänder, etc.). Schmuckstücke müssen zwingend abgenommen werden; Abkleben oder Verstecken unter einem Schweißband sind nicht zulässig.
 
 
Wenn sich ein Schmuckstück nicht ohne Weiteres entfernen lässt, muss dem Spieler strenggenommen die Teilnahme an dem Spiel verwehrt werden. Lässt der Schiedsrichter sich hier auf Kompromisse ein, macht er sich potenziell angreifbar.
 
 
=== Botschaften auf Unterziehshirts ===
 
 
Ebenfalls nicht zugelassen sind Unterziehshirts, die politische, persönliche oder religiöse Slogans enthalten oder Werbung aufweisen. Verstöße dagegen meldet der Schiedsrichter im Spielbericht.
 
 
Darüber hinaus sind selbstverständlich keine anstößigen, beleidigenden, provozierenden, aufhetzenden oder schmähenden Äußerungen erlaubt. In diesen Fällen verhängt der Schiedsrichter auch eine persönliche Strafe gegen den Spieler (anlog zu mündlichen Äußerungen, siehe [[Regel 12]]).
 
  
 
== Ausrüstungskontrolle ==
 
== Ausrüstungskontrolle ==
Zeile 83: Zeile 84:
  
 
[[Kategorie:Regel 4]]
 
[[Kategorie:Regel 4]]
 
{{geprüft|2020/2021}}
 
Lizenzhinweis:

Bitte kopiere keine Webseiten, die nicht deine eigenen sind, und benutze keine urheberrechtlich geschützten Werke ohne Erlaubnis des Urhebers!

Du gibst uns hiermit deine Zusage, dass Du den Text selbst verfasst hast, dass der Text Allgemeingut (public domain) ist oder dass er unter der Lizenz Creative Commons „Namensnennung – nicht kommerziell – Weitergabe unter gleichen Bedingungen“ steht. Falls dieser Text bereits woanders veröffentlicht wurde, weise bitte auf der Diskussionsseite darauf hin. Verstöße gegen das Urheberrecht können zivilrechtliche Folgen haben und zu Schadenersatzforderungen führen!

Mit einem Klick auf „Seite speichern” überträgst Du dem Schiriwiki alle Nutzungsrechte am von Dir verfassten Text, so weit dies gesetzlich möglich ist, unter der Bedingung der angemessenen Nennung der Urheberschaft. Darüber hinaus unterstellst Du Deinen Text der Lizenz „Creative Commons „Namensnennung – nicht kommerziell – Weitergabe unter gleichen Bedingungen“” (siehe Schiriwiki:Urheberrechte für Einzelheiten). Die Einschränkungen der Lizenz (insbesondere das Verbot der kommerziellen Nutzung) gelten nicht für das Schiriwiki (siehe vorstehend).

Falls du nicht möchtest, dass deine Arbeit hier von anderen verändert und verbreitet wird, oder Du diesen Bedingungen nicht zustimmst, klicke nicht auf „Seite speichern“.

Bitte beantworte die folgende Frage, um diese Seite speichern zu können (weitere Informationen):

Abbrechen Bearbeitungshilfe (wird in einem neuen Fenster geöffnet)

Diese Seite ist in 2 versteckten Kategorien enthalten: